Bolivien

Essen

Das bolivianische essen ist sehr vielfältig. neben internationalen pasta und pizzaspezialitäten werden viele gerichte mit erdäpfeln und mais angeboten. je nach region auch durchaus mit schärfe. milanesas und hamburgeresas sind wie überall in südamerika auch im angebot. am reichhaltigsten ist das angebot an speisen fast immer auf den lokalen märkten, welche sehr gut mit kleinen restaurants bestückt sind.
Folgende lokale spezialitäten haben wir bis jetzt unter anderem gekostet:

  • Pique Macho, fleisch und wurststücke gemeinsam mit pommes, zwiebeln, paprika und ei
  • Fricase (de pollo), (hühner)frikassee mit gemüse
  • Sopa de Mani, erdnußsuppe
  • Sopa de Verdura, Gemüsesuppe aber meißt auf fleischbasis
  • Lamasteak, sehr lecker
  • Saice, fleischeintopf mit gemüse und beilagen

Trinken

wie immer gibts softdrinks bekannter marken, aber erfreulicherweise halten sich auch noch ein paar lokale hersteller mit guten alternativen.
beim bier haben wir folgende alternativen der selben bolivianischen bauerei:

  • Huari
  • Pacena

weiters wird gerne Corona getrunken und in sehr touristischen orten gibt es auch bekannte internationale marken.

Da bolivien mit Tarija auch ein eigenes weinbaugebiet besitzt haben wir auch dorthin unsere fühler ausgestreckt und bei unseren feldversuchen auch ein paar gute tröpfchen gefunden. die anzahl der produzenten ist relativ überschaubar und export spielt so gut wie keine rolle. wein wird oft auch noch auf traditionelle weise, sozusagen mit den füßen erzeugt.
folgende weingüter sind zumindest lokal bekannt und liegen alle in der region Tarija: La Conception, Kohlberg, Dona Vita Campos de Solana. man produziert wein aus bekannten traubensorten von Cabernet Sauvignon bis Riesling.
ein weiteres erwähnenswertes getränk is Singani. der tresterbrand wird auf die gleiche weise wie Pisco in Chile bzw. Peru hergestellt und wird auch hier vor allem als Pisco-Sour oder gemeinsam mit einem softdrink und einer limettenspalte getrunken.

2.470 Responses to “Bolivien”


    Fatal error: Allowed memory size of 50331648 bytes exhausted (tried to allocate 16384 bytes) in /usr/share/wordpress/wp-includes/class-wp-walker.php on line 393