mögen fische keinen regen?

(6.10.2010) nach den strapazen der letzten tage :-) wollen wir wieder ans meer, endlich an die pazifikküste, in der hoffnung noch wale anzutreffen. santa catalina – ein kleiner ort, der eingenommen wurde von surfenden und tauchenden menschen aus aller welt. aber es ist oktober – regenzeit in dieser region und absolut out of season. und es regnet tatsächlich ziemlich viel. wir lassen uns allerdings nicht abschrecken und fahren schnorcheln zur insel coiba – 1 1/2 stunden, raue see und wir in einem kleinen motorboot (dagada-fahren ist nichts dagegen). leider sind anscheinend auch die hier normalerweise zu hauf vorhandenen meerestiere auf urlaub – oder mögen die etwa auch keinen regen? das schnorchelerlebnis fällt daher eher spärlich aus. selbst tito, das salzwasserkrokodil ist nicht auffindbar. ein mitfahrer sieht zwar die schwanzflosse eines wals, aber aufgrund meines intensiven bedürfnisses, mich am boot festzuklammern, verpasse ich auch diese sichtung. nachdem eine heftige regenfront auf uns zu kommt, düsen wir dann auch schon wieder zurück ans festland. – nichtsdestotrotz unser hostal (blue zone) ist super gemütlich und das essen in den 2 restis, die geöffnet haben spitze – was will man denn mehr ;-)


Fatal error: Allowed memory size of 50331648 bytes exhausted (tried to allocate 85 bytes) in /usr/share/wordpress/wp-includes/cache.php on line 621