Kohle, Öl und Wolle

(26.01.2010)eher unfreiwillig machen wir in rio gallegos halt, da die busse nach ushuaia leider schon ausgebucht waren. kaum ein tourist tut es uns gleich, aber unser aufenthalt gibt uns gelegenheit weder einmal nichts zu tun ;-) ein paar nette restaurants und beisl gibt es auch, was gibt es schöneres :-)
das wohl attraktivste am ganzen ort ist aber die sehr ursprünglich untergebrachte touristeninformation.


Fatal error: Allowed memory size of 50331648 bytes exhausted (tried to allocate 86 bytes) in /usr/share/wordpress/wp-includes/cache.php on line 621